Penis Pumping Tipps

Funktionsweise des Luftventils
Drehe das Ventil auf der Oberseite des Zylinders im Uhrzeigersinn, um das Vakuum aufrechtzuerhalten. Ziehe dieses Ventil niemals zu fest an, da zu hoher Druck die innere Dichtung beschädigen kann.

Zum Ablassen des Vakuums löse das Ventil (gegen den Uhrzeigersinn drehen) um eine halbe Umdrehung oder bis zum hörbaren Entlüften.

Verwendung der Vakuumpumpe und der Zylinder
  • Schliesse die Pumpe an den Zylinder an, indem du die männliche Kupplung am Pumpenschlauch mit der weiblichen Kupplung am Zylinder verbindest. Du wirst ein hörbares Klicken hören, wenn die beiden Kupplungen erfolgreich verbunden sind. (Um die Kupplungen zu trennen, drücke auf die Metalllasche an der Seite der Buchse und der Schlauch wird freigegeben. Verwende zum Festziehen der Kupplung niemals Werkzeuge, sondern nur fingerfest, um Beschädigungen zu vermeiden. Deluxe-Pumpen verfügen über einen Entlüftungsmechanismus an der Unterseite des Pumpenkörpers (ein kleiner Stift wie an einem Reifenschaft), der einfach hineingedrückt und losgelassen wird, während der Zylinder angeschlossen ist.
  • Du kannst den Schlauch mit dem Schnellkupplungsventil vom Zylinder lösen, nachdem du den gewünschten Druck erreicht hast. Mit dem Ventil kann der Druck gehalten werden, ohne dass es an die Pumpe angeschlossen ist.
  • Bevor du den Penis in den Zylinder einführst, schmiere deinen Penis gut mit einem persönlichen Gleitmittel ein. Wir empfehlen eine wasserbasierte Premium-Qualitätsmarke, um eine maximale Gleitfähigkeit für den Einsatz von Vakuumpumpen zu erreichen. Schmiere den Penis gut, damit er mit begrenzter Reibung in den Zylinder gezogen wird, was Komfort und maximale Ergebnisse gewährleistet. Trage etwas Gleitmittel auf den aufgeweiteten Bereich des Zylinders auf, um eine gute Vakuumversiegelung zu erreichen.
  • Einige Pumper rasieren oder schneiden die Haare an der Schambeinbasis, um eine gute Vakuumversiegelung aufrechtzuerhalten. Wenn du sehr behaart bist, kann alternativ ein dickflüssiges Gleitmittel auf Ölbasis verwendet werden, um die Abdichtung zu unterstützen. Nachteil: Gleitmittel auf Ölbasis lassen sich nicht so leicht abwaschen.
  • Lege den Penis in den Zylinder, halte den Zylinder gegen die Leistengegend des Körpers und pumpe ihn vorsichtig auf, bis du den für dich besten Komfortgrad gefunden haben. Das Komfortniveau jeder Person ist unterschiedlich. Um zu vermeiden, dass dein Hodensack im Zylinder angesaugt wird, ziehe die Hoden und den Sack nach unten, bis sich der Druck im Zylinder bildet.
  • Vakuumiere nicht länger als 15 Minuten am Stück. Pumpe nur bis zu einem gewissen Komfort, niemals über diesen Punkt hinaus. Dies ist bei jedem Menschen anders, da die Gewebetypen von Person zu Person unterschiedlich sind. Ganz ruhig, es ist nicht notwendig, viel Druck auszuüben, um gute Ergebnisse zu erzielen. Für diejenigen, die eine Pumpe mit Druckanzeige haben, sollten die Druckniveaus zwischen 4-6 auf dem äusseren Vakuummeter gehalten werden. Wir finden, die besten Ergebnisse werden mit einer 15-minütigen Sitzung 4 Mal pro Woche erzielt. Fortgeschrittene Pumper können 2-3 Sitzungen pro Tag mit einer Ruhezeit von jeweils 10-15 Minuten dazwischen wählen.
    Wärme und Feuchtigkeit helfen beim Aufweichen des Gewebes, wir empfehlen das Abpumpen nach einem warmen Bad oder einer Dusche. Einige Männer ziehen es vor, einfache Handpumpe zu verwenden, während sie in der Badewanne oder unter der Dusche sind, aber die Ergebnisse sind minimal. Die Verwendung nach dem Bad oder der Dusche liefert die besten Ergebnisse. Die Handpumpe ist nur für trockenes Pumpen oder nach dem Baden geeignet. Einige empfehlen die Verwendung eines Heizkissens oder einer Wärmelampe. Wir raten zu äusserster Vorsicht bei der Verwendung von externen Heizgeräten, da diese Schäden verursachen können. Beachte auch, dass die Verwendung elektrischer Geräte im oder in der Nähe von Wasser offensichtlich keine gute Idee ist.
  • Experimentieren ist der beste Lehrmeister für das, was für dich am besten ist. Nimm dir die Zeit zum Experimentieren, um die beste Erfahrung mit deinem System zu machen. Viele Männer geniessen es, im Zylinder zu masturbieren. Deine Hingabe an regelmässiges, tägliches Pumpen wird in allen Fällen die besten Ergebnisse bringen.
  • Nach jeder Pumpsitzung empfehlen wir dir, die Genitalien zu massieren, nimm dir die Zeit, dies wird dir helfen, maximale Ergebnisse und eine gute Penisgesundheit zu erreichen.
Pflege und Lagerung von Pumpen und Zylindern
Die Pumpen sollten nach Gebrauch gereinigt und trocken gelagert werden. Die Zylinder können mit einem milden antibakteriellen Reinigungsmittel gereinigt werden. Vermeide die Verwendung von scharfen Chemikalien oder abrasiven Materialien, um die Klarheit deiner Zylinder zu erhalten.
Zylinderanschlüsse sollten vor der Lagerung leicht gelöst werden. (nicht festgeschraubt.)
Die Reinigung von Zylindern oder Pumpen in einer automatischen Spülmaschine wird NICHT empfohlen und führt zum Erlöschen einer Garantie.